Pflerscher Höhenweg

Anspruchsvoller, aber wunderschöner Höhenweg.
Nur für gute, trittsichere Alpinisten.
Ausgangspunkt ist der Weiler Ast. Einem alten Militärweg folgend (n° 32) bis zum Portjoch ( 2110 m.),
dann weiter den 32a
Einzelne Abschnitte des Weges sind sehr schmal. Deshalb ist absolute Schwindelfreiheit Voraussetzung.
Im Rahmen des „ Tiroler Höhenweg“ sind einige Passagen verbreitert – beziehungsweise mit mehreren Drahtseilen versehen worden und man kann sich mit Karabinern gut sichern.
Wunderschöne Aussicht zum Talschluß und dem Feuersteingletscher.
Es wird empfohlen an der Kreuzung von 32a und Weg Nr. 7 das ganzjährig liegen bleibende Schneefeld unbedingt zu umgehen und nicht zu queren !!
Von Weiler Ast bis zur Tribulaunhütte sind es ca. 6 Stunden reine Gehzeit.
Es besteht auch die Möglichkeit vom Obernbergtal (A) / Obernbergersee, zum Portjoch, bis zur Italienischen Tribulaunhütte aufzusteigen.

Weitere Infos hier

Tribulaunhütte

Pflersch, 39040 Gossenass (BZ)
Tel. 0472 632470
e-mail info@tribulaunhuette.com

Eisendle Daniela 349 0548132
Ballerini Fabrizio 349 0864939

Öffnungszeiten

geöffnet vom 1. Juli bis 30. September

Hütten Schlafsack-Pflicht
19 Betten, 18 Matratzenlager
Besitzer: CAI Sterzing