Tribulaunhütte (2369 m) - Magdeburger Hütte (2423 m)

3 h; 700 m Aufstieg; Juli - September; n. 7; (schwierig)

Der Weg an sich birgt eigentlich keine großen Schwierigkeiten. Zwischen Hohem Zahn (2.924 m) und Weißwand (3.018 m) muss allerdings ein Felsband gequert werden, wo bei Schnee größte Vorsicht empfohlen wird. Der Aufstieg zum Gipfel der Weißwand ist lohnenswert. Bei klarem Wetter bietet sich ein herrlicher Weitblick von den Zillertaler Alpen und den Dolomiten, der Ortlergruppe und den Ötztaler Alpen bis hin zur Zugspitze. In der Nähe der Magdeburger Hütte liegt der Rocholl-See, an dem im Herbst wunderschöne Wollgrasmatten zu beobachten sind.

Drucken Diese Seite ausdrucken